Ferdi Ziegler, der Chef der Sportschützen in Hovestadt, freute sich über die große Beteiligung bei der
Siegerehrung des Preis- und Pokalschießen der örtlichen Vereine und Gruppen in Hovestadt.
Vor dem Vereinsheim und Schießanlage verteilte er flott die Pokale an die Mannschaften und Einzelschützen.
Auf Tischen waren ein Frühstückskorb, Blumen, diverse Getränke und vielerlei praktische Geschenke aufgebaut.
Nach den Ergebnislisten rief Ferdi Ziegler die Schützen auf und sie mussten sich einer Knobelrunde unterziehen.
Die höchsten Würfe durften sich dann die Preise abgreifen und erhielten dazu fröhlich launige Kommentare
mit auf den Weg. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Wettbewerb“, meinte Ferdi Ziegler. � JV

 

Ergebnisse:

Damen:

Hofstadt Damen I  549 Ringe, Hofstadt Damen II 511 Ringe, Hofstadt Damen III 488 Ringe
Beste Einzelschützin: Ellen Einhoff 184 Ringe

Herren:

Germania Alte Herren 558 Ringe, Schützenbruderschaft 539 Ringe, Feuerwehr 530 Ringe
Bester Einzelschütze Daniel Schubert 188 Ringe


Jugend:

Spielmannszug Hovestadt-Nordwald 477 Ringe
Bester Einzelschütze: Stefan Brede 165 Ringe